Ordentlichen Generalversammlung 2021

(Foto: Strauß, Gerhard) Die Vorstandschaft

Walting. Am 11. Juli fand bei schönem Wetter die Ordentliche Generalversammlung der Waldhornschützen vor dem Schützenhaus in Walting statt. Mit 29 Anwesenden, wurden die Tagesordnungspunkte durchgegangen. Unteranderem hat sich der neue 1. Schützenmeister sich vorgestellt und bedankt. Auch die Anpassung der Satzung wurde beschlossen, worauf das Finanzamt bestanden hat. Die Nachwahlen der Sportleiter und der Schriftführerin wurde durch den Bürgermeister als Wahlleiter begleitet. Somit sind Benjamin Enthaler, Fabian Vögele und Andrea Strauß im Amt bestätigt. Fast zum Schluss wurden noch die Ehrungen durchgeführt, die zur Weihnachtsfeier 2020 Pandemie bedingt nicht durchgeführt werden konnten. Beim letzten Punkt Wünsche, Anträge und Sonstiges wurde kurz angesprochen, wie es mit dem Gemeindepokal weitergeht, worauf aber noch keine konkreten aussagen getroffen werden konnten. Somit wurde dann die Generalversammlung geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.